Beiträge

Requirement Engineering für komplexe Systeme – Teil II

Im letzten Beitrag habe ich bereits zwei Probleme des Requirement Engineering in komplexen Systemen angesprochen: Fehlende Lastenhefte und die fehlende Trennung zwischen System- und Projekt-Anforderungen. Hier möchte ich zwei weitere, nicht weniger relevante Probleme diskutieren. Weiterlesen

Episoden

SF005: Wie kann ich Lastenhefte miteinander verknüpfen?

30.06.2015 43 Minuten

On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten
avatar Oskar von Dungern

Lastenhefte in komplexen Systemen können einen Umfang einnehmen, der nicht so ohne weiteres handbar ist. Gerade wenn auch noch das Variantenmanagement mit hinzu kommt.

Durch den Einsatz der semantischen Verknüpfung und der Fundamental Modeling Concepts können wir dieser Herausforderung entgegentreten. Ich bin im Gespräch mit Dr. Oskar v. Dungern, der sich seit Jahren mit dieser Methode beschäftig und sie in der Praxis einsetzt.

Inhalt der Episode

  1. Warum ist semantische Verknüpfung so hilfreich?
  2. Was sind Probleme im Umgang mit komplexen Lastenheften?
  3. Was kann Fundamental Modeling Concepts bewirken?
  4. Wie kann ich Traceability verbessern?